You are hereBlogs / Hardi's blog / Antrag von Visum für England für non-EU Bürger - Erfahrungsbericht

Antrag von Visum für England für non-EU Bürger - Erfahrungsbericht


By Hardi - Posted on 10 April 2010

Da ich kein EU Bürger bin, obwohl ich Deutsches Niederlassungserlaubnis besitze, muss ich Visum für die Einreise nach England beantragen.

(Erfahrung von April 2010)

Online Prozess

  • Zuerst soll man die Information von UK Border Agency in http://www.ukvisas.gov.uk/en/ durchlesen.
  • Irgendwo dort gibt es Link zu dem Online Formular. Einfach ausfüllen und dann direkt online mit Kreditkarte bezahlen.
  • Danach bekommt man link und login um einen persönlichen Termin beim Visa Application Center zu buchen.

World Bridge Visa Application Center in München

  • Genaue Adresse siehe https://www.visainfoservices.com
  • Einfach bei dem vereinbarten Termin erscheinen mit allen Dokumenten, Foto und 30 EURO passendes Bargeld da sie das Geld mit verschicken.
  • Das Interview dort dauert weniger als 30 Minuten. Dann werden die Dokumente von dem nach Düsseldorf verschickt.
  • Warten und warten. Den Status kann man auch auf der Webseite anschauen.
  • Irgendwann kamm der Pass mit Kurierservice. Leider war ich nicht zu Hause.
    Der Kurier heisst Zollblitz und wollte nicht nochmal verschicken. Ich musste meinen Pass dann bei dem selber abholen, ärgerlich nur dass es sehr weit und versteckt in Garching ist.
Tags

Search

Weather